Rückruf von knapp 18.000 Hankook-Reifen in Nordamerika

Donnerstag, 23. Dezember 2010 | 0 Kommentare
 

Im nordamerikanischen Markt ruft die Hankook Tire America Corp. Reifen des Typs “Dynapro AS RH03” in der Größe P265/70 R17 S zurück. Laut dem entsprechenden Eintrag in der Rückrufdatenbank der US-Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA (National Highway Traffic Safety Administration) sind davon gut 17.

700 Reifen betroffen. Sie sollen nicht konform zum Federal Motor Vehicle Safety Standard (FMVSS) 139 sein, wobei in diesem Zusammenhang auf Probleme mit der Seitenwand der Reifen verwiesen wird. Dies könne zu einer reduzierten Lebensdauer und im schlimmsten Fall sogar zu einem plötzlichen Druckverlust bzw.

Ausfall führen, sodass ein erhöhtes Unfallrisiko bestehe. Hankook hat betroffenen Kunden einen kostenlosen Tausch der Reifen zugesichert, begonnen werden soll damit im Januar 2011. cm.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *