Personalie bei Conti Teves Aftermarket

Daniel Berkenkemper verantworte künftig die Leitung des Vertrieb-Außendienstes und der Administration für die Region Deutschland, Österreich und Schweiz im Bereich Independent Aftermarket der Continental Teves Aftermarket (Frankfurt), heißt es in den Aftermarket News des Unternehmens. Während seines Studiums der Wirtschaftswissenschaften hatte Berkenkemper mit seiner Diplomarbeit über die ISO-9000-Zertifizierung bei einem Volvo-Trucks-Händler den Grundstein seines automotive geprägten Berufslebens gelegt. Dank seiner Ausbildung zum Auditor leistete er 1999 mit ISO-14001-Zertifizierungen Pionierarbeit im Bereich Umweltmanagement im Lkw-Werkstattbereich. Im Jahr 1999 wechselte Berkenkemper als Händlerberater Qualität in den Pkw-Bereich zu Volvo Car Germany. Dort war er zunächst  für Prozessverbesserungen im Verkaufs- und Kundendienstbereich zuständig. Nach einer Umstrukturierung wurde er Distriktleiter After Sales und betreute Handels- und Werkstattbetriebe in kaufmännischen, technischen und kundenbezogenen Fragen. Zuletzt war Berkenkemper Vertriebs- und Marketingleiter in der Caravan- und Lkw-Innenausbaubranche. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.