Sailun Tyres nimmt Lkw-Vertriebspartner in Europa unter Vertrag

Donnerstag, 16. Dezember 2010 | 0 Kommentare
 

Die erst im Herbst aufgebaute Europa-Vertretung des chinesischen Herstellers Sailun Co. Ltd. meldet einen ersten Vermarktungserfolg.

Wie es dazu in einer Mitteilung heißt, habe man namhafte Vertriebspartner in Italien und Spanien unter Vertrag genommen, die in ihren jeweiligen Märkten den langfristigen Vertrieb von Sailun-Lkw-Reifen übernehmen werden. Während in Italien der Komplettradspezialist für Landwirtschafts- und EM-Reifen und Großhändler Intergomma (bei Pisa) das Geschäft machen werde, ist dies in Spanien der Großhändler Grupo Soledad (Alicante). Die Anwerbung neuer Vertriebspartner in Europa durch Sailun Tyres (Europe) mit Sitz in Großbritannien basiere auf dem Qualitätsprinzip: “Wir haben ein erstklassiges Produkt und suchen erstklassige Botschafter und Partner in ganz Europa”, heißt es dazu weiter.

Man sehe die Lkw-Reifen “am oberen Ende des Segmentes erstklassiger preisgünstiger Reifen positioniert”. Sailun Tyres (Europe) konzentriere seine Partnersuche derzeit auf das Lkw-Reifensortiment; der europäische Vertriebsvertrag für Pkw-Reifen werde “derzeit mit dem bestehenden Sailun-Partner Deldo geprüft und verhandelt”, betont das Unternehmen weiter. Auf Nachfrage der NEUE REIFENZEITUNG bei Sailun Tyres wird bestätigt, dass das Unternehmen derzeit eigenständig und direkt keine Sailun-Pkw-Reifen in Europa vermarkten darf; Bestellungen müssen aufgrund bestehender Verträge weiterhin über Deldo Autobanden (Belgien) abgewickelt werden.

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *