London Premierenschauplatz für Metzelers „Classic Kalender 2011“

Schon seit 1994 veröffentlicht Metzeler alljährlich einen “Classic Kalender” als Hommage an die Rennsporttradition der Motorradreifenmarke. Seit dem vergangenen Jahr ist der Kalender zweigeteilt: Neben sechs Doppelblättern mit historischen Racing-Bildern finden sich seither zudem sechs Motive zu wechselnden Themen. Bei der Ausgabe für das Jahr 2011, die Ende November im Londoner “Ace Café” vorgestellt wurde, lautet es “Café Racer”. Diesem Motto entsprechend finden sich im “Classic Kalender 2011” Bilder von Motorradumbauten, die in den 50er- und 60er-Jahren vor allem die Straßen Großbritanniens “unsicher” machten. Denn namensgebend für diese Maschinen waren Londoner Vorortcafés, wie eben beispielsweise auch das 2001 wiederbelebte “Ace Café”. Im freien Handel ist der neue Kalender übrigens nicht erhältlich, weil Metzeler ihn seit jeher nur an Geschäftspartner verschenkt. So sei gewährleistet, dass der “Classic Kalender” auch zukünftig ein besonderes Sammlerstück für Freunde der Reifenmarke bleibe, heißt es zur Begründung. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.