Erster „Lanxess Rubber Day India“

Freitag, 3. Dezember 2010 | 0 Kommentare
 
Das unabhängige Hari Shankar Singhania Elastomer und Tyre Research Institut ist das in Indien führende Institut für Kautschukforschung. Die Mitarbeiter werden künftig Lanxess-Produkte für den indischen und asiatischen Markt testen
Das unabhängige Hari Shankar Singhania Elastomer und Tyre Research Institut ist das in Indien führende Institut für Kautschukforschung. Die Mitarbeiter werden künftig Lanxess-Produkte für den indischen und asiatischen Markt testen

Auf dem ersten “Lanxess Rubber Day India” diskutierten in Neu Delhi Experten aus Politik, Wissenschaft, Automobil- und Kautschukindustrie sowie Medien über Initiativen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit in Indien. Der Einladung des Spezialchemiekonzerns Lanxess folgten rund 250 Teilnehmer. Im Fokus stand dabei die Frage, wie das Wachstumsland Indien dem dramatischen Anstieg von Verkehrsunfällen begegnen kann und welche Beiträge die Reifenhersteller und Kautschuklieferanten leisten könnten.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *