Continental-Kursziel auf 60 Euro angehoben

Analysten von Société Générale stufen die Aktie des deutschen Reifenherstellers Continental weiterhin mit “Hold” ein, haben das Zwölf-Monats-Kursziel werde von 44 auf 60 Euro heraufgesetzt. Aktuell wird die Aktie mit gut 59 Euro gehandelt. Die französische Bank begründet dies damit, dass sich die Continental für die ersten neun Monate dieses Jahres “starke Zahlen ausgewiesen” hat. Man erwarte für die Zahlen des Gesamtjahres keine “größeren Überraschungen”, wobei die Bank dabei “Neuigkeiten im Zusammenhang mit Schaeffler” offenbar ausnimmt. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.