Kampagne zum neuen Pirelli-Kalender läuft an – Erster Teaser online

Es gibt viele Pin-up-Kalender, die jedes Jahr veröffentlicht und – zumeist – gleich wieder vergessen werden. Die Vorstellung des neuen Pirelli-Kalenders wird hingegen ständig von zahllosen Menschen förmlich herbeigesehnt, gilt er den meisten doch seit über 40 Jahren als exklusives und begehrtes Sammlerobjekt, das mit dem Profanen üblicher Nackedei-Kalender nicht viel gemein hat. Zur Strategie des Pirelli-Konzerns gehört es dabei auch, auf die Bevorstehende Vorstellung des neuen Kalenders, die kommende Woche in Moskau stattfinden wird, mit entsprechenden Vorveröffentlichungen aufmerksam zu machen, das Publikum im Werbe-Englisch also ‚anzuteasern’. Auch in diesem Jahr läuft die “Kampagne Pirelli-Kalender” bereits vor der eigentlichen Veröffentlichung an. Nun macht bereits das erste Foto aus dem Kalender die Runde im Internet, wenn auch nicht offiziell von Pirelli veröffentlicht: In mehreren Medien wird dabei erstmals eines der von Karl Lagerfeld gemachten Fotos gezeigt, das an die griechische und römische Mythologie erinnern soll und – neben den obligatorischen Spitzenmodells – auch einen “sexy Mann” zeigt. Entstanden sind die Aufnahmen allesamt im April in den Pariser Studios des deutschen Modezaren. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.