Hayes Lemmerz fertigt Pkw-Stahlräder in Indien

Donnerstag, 25. November 2010 | 0 Kommentare
 
Die Grundsteinlegung für die neue Stahlräderfabrik ist bereits im Frühjahr 2007 erfolgt
Die Grundsteinlegung für die neue Stahlräderfabrik ist bereits im Frühjahr 2007 erfolgt

Am 23. November wurde in Nachbarschaft eines Nutzfahrzeug-Stahlräderwerkes im indischen Chakan (bei Pune) im Beisein des Chairman und CEO von Hayes Lemmerz Curtis J. Clawson, COO Fred Bentley, Pieter Klinkers (u.

a. Geschäftsführer der Hayes Lemmerz Germany Holding) sowie Baba Kalyani (Chairman des indischen Joint-Venture-Partners Kalyani-Gruppe, die in Pune ihren Sitz hat) ein “auf der grünen Wiese” gebautes neues Pkw-Stahlräderwerk eröffnet. Errichtet mit einem Investitionsvolumen von etwa 15 Millionen Dollar, liegt die Anfangskapazität bei zwei Millionen Einheiten jährlich, von denen bereits 1,7 Millionen Stück an Erstausrüstungskunden fest gebucht sind.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *