Michelin-Reifen für den Airbus A350 zertifiziert

Nach dem A380 ist jetzt der A350 XWB das wichtigste zivile Entwicklungsprojekt für den Flugzeugbauer Airbus. Der hat jetzt schon mal Michelin für die Entwicklung und die Belieferung mit “Air X”-Reifen ausgewählt, die über die sogenannte NZG-Technologie (Near Zero Growth) verfügen. Reifen des Typs NZG wiegen etwa 20 Prozent weniger als konventionelle Flugzeugreifen gleicher Größe. Die Franzosen beliefern Airbus bereits seit 1983 mit Reifen und decken die gesamte zivile Produktpalette des Flugzeugbauers vom A300 bis zum A380 ab. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.