„Innovations-Oscar“ für Goodyears „Spring Tire“

Freitag, 12. November 2010 | 0 Kommentare
 

Goodyear hat gemeinsam mit der NASA den sogenannten “Spring Tire” entwickelt, mit dem es möglich sein soll, große, lange Fahrzeuge über die Mond- oder Marsoberfläche zu bewegen. Der Reifen kann aufgrund von 800 in den Reifen eingewobenen Federn im Gegensatz zu pneumatischen Pendants praktisch keinen Plattfuß haben. Bei der alljährlichen Zeremonie zur Überreichung des “R&D 100 Awards”, auch als “Innovations-Oscar” tituliert, wurde jetzt auch diese Erfindung gewürdigt.

Schlagwörter:

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *