KS-Automobilclub: Finger weg von gebrauchten Winterreifen

Der Automobilklub Kraftfahrer-Schutz (KS) warnt zur Umrüstsaison vor überstürzten Einkäufen. Ein Vergleich der Händler lohne sich immer, “und die Händler haben noch genügend Reifen auf Lager”. Insbesondere weist der Klub darauf hin, dass Endverbraucher die Finger von gebrauchten Winterreifen lassen sollten. “Ihr unbekanntes Vorleben im Hinblick auf Beanspruchung (Bordsteine), Standzeiten, unsachgemäße Lagerung sowie Gebrauchsmängel (zu wenig Luft) birgt unkalkulierbare Risiken”, heißt es dazu in einer Mitteilung. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.