Chrysler USA ruft ca. 840 Pick-ups zurück: Falscher Reifen-Lastindex

Chysler ruft in den Vereinigten Staaten etwa 840 Pick-ups des Modelljahrganges 2010 von Ram-Modellen zurück. Bei diesen Fahrzeugen sind auf dem Label für den Reifendruck falsche Angaben entweder hinsichtlich des Lastindexes oder der Personenzahl im Auto enthalten, wie die US-Verkehrssicherheitsbehörde National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) mitteilt. Diese Angaben könnten den Fahrzeughalter zu falschem Verhalten verleiten und das Risiko eines Unfalls heraufbeschwören. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.