Europäische Bridgestone-Verkaufsgesellschaften zertifiziert

Die 18 nationalen Verkaufsgesellschaften der Bridgestone Europa sind gemäß ISO 9001:2008 zertifiziert worden. Wie der Senior Vice President Verkauf und Marketing Takashi Tomioka ausführt, erfülle man diesen Standard bereits seit 1992. Bridgestone strebt das ISO-Zertifikat auf europäischer Ebene an, während Reifenwettbewerber ihren nationalen Organisationen die Erlangung überlassen, und sieht damit eine große Vereinheitlichung für alle Verbraucher kontinentweit. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.