Olaf Mußhoff neuer Leiter der Automechanika Frankfurt

Zum 1. Oktober hat Diplom-Kaufmann Olaf Mußhoff die Leitung der Automechanika Frankfurt übernommen. Sein Aufgabengebiet umfasst die operative Steuerung der internationalen Leitmesse der Automobilwirtschaft. Der 43-Jährige ist ein erfahrener Messeexperte und langjähriger Mitarbeiter der Messe Frankfurt, wo er zuletzt die Leitung des Ausstellerservices und zuvor Leiter des Projektcontrollings verantwortete. Mußhoff folgt auf Thomas Aukamm, der zurück in die Industrie gewechselt ist. Die nächste Automechanika in Frankfurt findet vom 18. bis 23. September 2012 statt. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.