Heuver Reifengroßhandel launcht vollerneuerten Online-Shop

Nach intensiven Vorbereitungen ist der rundum erneuerte Webshop von Heuver Reifengroßhandel nun online. Pluspunkt des neuen Heuver-Webshops sei es, heißt es dazu in einer Mitteilung, dass dieser vollständig in die Website www.heuver.com integriert ist und somit allen Internetbenutzern zur Verfügung steht. Weitere Vorteile des erneuerten Webshops seien die noch größere Benutzerfreundlichkeit durch bessere Such- und Navigationsmöglichkeiten eine modernisierte Formgebung. Im B2B-Online-Shop fänden die Kunden eine übersichtliche Auswahl an Reifen für Erdbewegungsmaschinen, Lkws und landwirtschaftliche Fahrzeuge. Zudem erhielten Kunden eine Gesamtübersicht des Angebots an gebrauchten Landwirtschaftsreifen. Darüber hinaus sei das Zubehörsortiment mit Schläuchen, Felgen und Ventilen in dem Shop leicht zu finden. Bertus Heuver, der Direktor von Heuver Reifengroßhandel: „Unsere Website wurde von Anfang an gut besucht. Aber die Entwicklungen gehen im digitalen Zeitalter in hohem Tempo weiter. Der komplett erneuerte und integrierte Webshop war der logische nächste Schritt. Wir wollen unseren Kunden maximalen Service bieten und mit ihnen mitdenken. Dazu gehört mehr als Kontakt über die Produkte und die Beantwortung von diesbezüglichen Fragen. Kunden wollen ihre Bestellung oft schnell aufgeben und das geht im erneuerten Webshop optimal.“

Warehouse Management an Webshop gekoppelt

Bertus Heuver erweitert: „Alles steht oder fällt mit einer schnellen und fehlerfreien Lieferung. Im Kontakt mit dem Kunden muss alles gut abgesprochen werden. Zudem muss man genau wissen, was auf Vorrat ist. Der gefragte Reifen muss ungeachtet Marke, Größe oder Profil in dem riesigen Lager von 24.000 m² problemlos zu finden sein und auf den richtigen Lkw geladen werden. Mit unserem modernen Warehouse Management System (WMS) mit Barcodierung haben wir unseren Vorrat zu 100 Prozent unter Kontrolle. Wir greifen nie ins Leere. Auch der Kunde kann diesen Vorrat begutachten, wenn er im Webshop sucht und bestellt. In den vergangenen zwei Jahren wurde unser Webshop immer wichtiger. Die Rückkupplung zum Vorrat funktioniert dank WMS perfekt. Es wurde also Zeit, den Webshop zu erneuern. Dabei wurden die Zugänglichkeit und das Bestellverfahren weiter optimiert.“

Angesichts des konstant steigenden europäischen Kundenbestands sei eine deutliche und informative Website von entscheidender Bedeutung. Darüber hinaus wolle Heuver Reifengroßhandel nachdrücklich aufzeigen, wie man arbeite und wo die Kraft liege. Kunden könnten alle Informationen abfragen und danach entweder per E-Mail oder Telefon Kontakt aufnehmen oder ihre Bestellungen direkt im Webshop aufgeben. Der Kunde könne zu jedem beliebigen Zeitpunkt im Webshop bestellen, 24 Stunden am Tag und sieben Tage in der Woche. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.