Mercedes-Benz TrailerAxleSystems kümmert sich auch um die Reifen

Das dichte Netz von mehr als 2.000 Servicepartnern von Mercedes-Benz in ganz Europa übernimmt schon seit jeher Wartungs- und Reparaturarbeiten an den Achsen von Mercedes-Benz TrailerAxleSystems. Mit der MercedesServiceCard für Trailer mit Mercedes-Benz Achsen kann der Spediteur nun seine Rechnung beim Mercedes-Benz-Servicepartner begleichen – unabhängig vom Fabrikat der Zug­maschine. Der Service umfasst auch Reifenreparaturen. Der Unternehmens­bereich präsentiert darüber hinaus eine Vorbereitung seiner Trailerachsen für Reifenfüllsysteme. Die Systeme sind an die Druckluftversorgung des Trailers angeschlossen. Die komprimierte Luft wird durch die Trailerachse zu den Reifenventilen transportiert. Tritt ein Druckverlust in einem Reifen auf, gleicht ihn das Reifenfüllsystem automatisch aus.

Die Vorteile des Reifenfüllsystems liegen auf der Hand: Durch den ständig überwachten Luftdruck wird die Lebensdauer der Reifen maximiert und gleich­zeitig der Kraftstoffverbrauch minimiert. Die regelmäßige zeitaufwendige Luft­druckkontrolle durch den Fahrer kann entfallen, teure Ausfall- und Stillstands­zeiten durch Reifenpannen werden minimiert. Die Vorbereitung für ein Reifen­füllsystem ist für die DCA Weightmaster und die DCA Megamaster mit Einpress­tiefe 120 Millimeter in sämtlichen Bremsenausführungen zu bekommen. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.