Kumho feiert 50. Geburtstag: Gemeinsam das nächste Kapitel schreiben

Kumho Tire Inc. feierte am 1. September 2010 im Hauptquartier in Seoul und dem Stammwerk in Gwangju den Jahrestag der Gründung des Unternehmens. Geschäftsführung, Mitarbeiter sowie wichtige Kunden und Partner waren bei der Zeremonie anwesend und feierten gemeinsam das Jubiläum. „Wir blicken mit Stolz auf die vergangenen 50 Jahre und die erfolgreiche Entwicklung von Kumho Tires zurück und schauen, darauf aufbauend, positiv in die Zukunft, um auch die nächsten 50 Jahre erfolgreich zu meistern“, so Jong-Ho Kim, CEO von Kumho Tires, während der Feierlichkeiten im Werk Gwangju. Er dankte allen Mitarbeitern für die Loyalität gegenüber Kumho Tires in guten wie in schlechten Zeiten.

Nachdem die damalige Muttergesellschaft von Kumho Tires, ein Busunternehmen namens „Gwangju Busse“, keine adäquaten Reifen für die eigenen Fahrzeuge fand, entschloss man sich im Jahre 1960 einfach selbst marktgerechte Reifen zu entwickeln und zu produzieren. Damals wurden pro Tag lediglich 20 Reifen produziert, während heute ca. 180.000 Reifen die mittlerweile acht Werke in Korea, Vietnam und China verlassen und in über 180 Ländern verkauft werden.

Heute ist Kumho Tires ein Vollsortimenter und bietet Reifen für Pkw, Transporter, Lkw und Busse an. Aber auch weltweit einzigartige Reifen wurden in den vergangenen 50 Jahren von Kumho Tires entwickelt, so zum Beispiel die legendären Smoke-Reifen, die Aroma-Reifen, der erste UHP Reifen mit einem 15er Querschnitt oder der erste 32 Zoll große SUV-Reifen. Auch Flugzeugreifen und Rennsportreifen werden von Kumho Tires hergestellt. Um auch zukünftig zu den führenden Reifenherstellern weltweit zu gehören, entwickeln die F&E-Zentren insbesondere umweltschonende Reifen wie den EcoWing KH19, den neuesten Energiesparreifen, der sich unter anderem durch einen sehr geringen Rollwiderstand auszeichnet.

„Kumho Tires befindet sich momentan im Wandel, aber trotz aller Probleme bin ich mir absolut sicher, dass wir mit Hilfe aller Mitarbeiter sämtliche Aufgaben meistern und die Unternehmensziele zusammen verwirklichen werden. Lassen Sie uns gemeinsam das nächste Kapitel in der Kumho Historie schreiben“, so der CEO Kim bei seiner abschließenden Rede. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.