Accuride hat jetzt auch geschmiedete Lkw-Aluräder für Europa

Die Accuride Corporation (Evansville/Indiana) ist sehr weitgehend in der nordamerikanischen Erstausrüstung von Nutzfahrzeugen verhaftet. Deren Senior Vice President Rick Schomer stellt jetzt aber die ersten geschmiedeten Lkw-Aluminiumräder vor, die in Größen von 11,75×19,5 bzw. 22,5 Zoll für die europäische Erstausrüstung und den Ersatzmarkt konzipert wurden, die entsprechenden Anforderungen gemäß TÜV und LBF werden erfüllt. Die Räder sind optional auch mit der neuen bei Accuride “Accu-Armor” genannten Oberfläche erhältlich, die die Korrosionsgefahr vermindern, einen einzigartigen Oberflächenglanz haben und widerstandsfähig sein soll. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.