Landesinnung befasst sich mit der „situativen Winterreifenpflicht“

Im Rahmen der Versammlung der Landesinnung des Bayerischen Vulkaniseur- und Reifenmechaniker-Handwerks am 23. September wird es natürlich auch um das Thema der “situativen Winterreifenpflicht” gehen. Wie die Innung dazu in der heute veröffentlichten Tagesordnung mitteilt, soll während der Versammlung eine Diskussionsrunde mit dem BRV-Geschäftsführer Hans-Jürgen Drechsler stattfinden, und zwar zu der Frage: “Winterreifenpflicht – Was gilt nun wirklich?” Die Innungsversammlung beginnt um 10.30 Uhr in der Münchener Stahlgruber-Stiftung in der Murnauer Straße. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.