Nachfrageanstieg bei Michelin „nachhaltig“

Michelins Reifenfabriken in Frankreich produzieren wieder unter Volllast. Wie es dazu in einem Bericht heißt, müsse der Hersteller für seine Fabriken in Tours, La Roche-sur-Yon und Roanne bereits auf Zeitarbeiter zurückgreifen, nachdem noch vor wenigen Wochen vom Abbau der Belegschaft die Rede war. Dieser als “unerwartet” beschriebene Nachfrageanstieg gelte dennoch als “nachhaltig” und sei nicht nur auf den kurzfristigen Aufbau von Lagerbeständen zurückzuführen, heißt es laut Dow Jones Newswires im wöchentlich erscheinende Newsletter “La Lettre de l’Expansion” ohne Nennung von Quellen. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.