Die i-SW2 – Ein Klassiker als Styler

Mit der i-SW2 will die International Complete Wheels GmbH (ICW/Attendorn) einen Felgenklassiker neu interpretieren. Die Aluminiumfelge in Kreuzspeichenstruktur präsentiert sich dabei in edlem matten Schwarz oder kontrastreich in Schwarz poliert. Die i-SW2 ist in den fünf Dimensionen von 7,5×16, 8×17, 8×18, 8,5×19 und 9×20 Zoll verfügbar. Die Einpresstiefen variieren zwischen ET 15 und ET 45. Eine Besonderheit stellt die 4-Loch-Anbindung für die Felgenvariante in 18 Zoll dar. Die einteilige ICW-Felge unterstreicht so die individuelle Optik nahezu jeden Fahrzeugtyps, ob BMW, Mercedes, Audi oder aber Lexus, Mini und Alfa Romeo. Die Speichen fließen nahtlos in das Felgenhorn, sodass die Felge optisch einen Zoll größer wirkt. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.