Fahrsicherheitskampagne von RTC Reifen-Team, Conti und ADAC

Die RTC Reifen-Team GmbH & Co. KG startet in Kooperation mit Continental Deutschland und dem ADAC Fahrsicherheitszentrum Berlin-Brandenburg/Linthe eine langfristige gemeinsame Fahrsicherheitskampagne für Privat-und Gewerbekunden. Unter dem Slogan „Wir geben Ihnen Sicherheit“ werden die Teilnehmer an insgesamt 20 Trainingstagen im Rahmen einer eintägigen Intensivschulung mit dem Thema Fahrphysik und Fahreigenschaften ihrer Fahrzeuge vertraut gemacht. Darüber hinaus sollen sie die Grenzen der Physik und der Sicherheitstechnik in Gefahrensituationen kennenlernen. Ziel sei es, den Teilnehmern in Vorbereitung auf die anstehende Herbst-und Wintersaison unter realistischen Bedingungen eine sichere und situationsorientierte Fahrweise „er-fahren“ zu lassen – und das im wahrsten Sinne des Wortes. „So wird den Teilnehmern in praktischen Übungen unter anderem die Angst vor einer Vollbremsung genommen und geholfen, den richtigen Umgang mit dem Bremspedal und den neuen Sicherheitstechnologien ABS, ASR und EBS unter allen Wetter- und Fahrbahnbedingungen zu erlernen“, erklärt Andreas Nötzel, Geschäftsführer der RTC Reifen-Team GmbH & Co. KG.

Die Vermittlung von theoretischen Kenntnissen soll das Verständnis der Fahrer für den Pkw erhöhen, um so eventuelle Gefahrensituationen bereits im Vorfeld vermeiden zu können. Die Schulungen und Trainings werden fahrer- und fahrzeugspezifisch mit Privat- oder Firmenfahrzeugen durchgeführt, damit die praktischen Fahrübungen auch realistisch vermittelt werden können. Auch Fahranfängern will man an den Trainingstagen die Möglichkeit gegeben, wichtige praktische Erfahrungen zu sammeln. Zusätzlich wird den Teilnehmern mit Testfahrzeugen von Continental aufgezeigt, welche Rolle die Reifenwahl im Winter spielt und wie Qualitätsunterschiede die Sicherheit und das Fahrverhalten des Fahrzeuges beeinflussen können. „Die ab sofort bei allen RTC-Händlern buchbaren Pkw-Intensivtrainings finden vom 28. September bis Ende November 2010 statt und werden zu attraktiven Sonderkonditionen angeboten. Nach Abschluss dieses Trainingstages erhalten Sie ein Zertifikat, welches unter anderem auch von der Berufsgenossenschaft anerkannt und akzeptiert wird“, sagt Nötzel unter Verweis auf das unter www.rtc-reifen.de abrufbare oder an allen RTC-Standorten erhältliche Informationsmaterial etwa zu den konkreten Terminen oder Buchungsmöglichkeiten. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.