PAACE Automechanika Mexico 2010 mit Rekordergebnissen

Die 12. Auflage der PAACE Automechanika Mexico, die wichtigste internationale Fachmesse für den automobilen Aftermarket in Mexiko und Mittelamerika, fand wieder im Centro Banamex in Mexico City statt. Es war die bisher größte Veranstaltung in der Geschichte dieser Messe. Auf der PAACE Automechanika Mexico 2010 präsentierten im Juli 650 Aussteller aus 19 Ländern ihre neuesten Waren und Dienstleistungen. Die Veranstaltung begrüßte diesmal 12.059 qualifizierte Einzeleinkäufer und Fachpressevertreter. Verglichen mit 2009 war die diesjährige Messe 140 Prozent größer, auf mexikanische Unternehmen entfielen über 40 Prozent der Ausstellungsfläche.

Stimmen eines Reifen- und eines Felgenspezialisten: ANDELLAC, Rubén López Albarrán, Geschäftsführer, National Tire Associations: „Die PAACE Automechanika Mexico ist in diesem Jahr aufgrund ihrer vollen Entfaltung unglaublich gewachsen und hat eine eindrucksvolle Vielfalt geschäftlicher Möglichkeiten offenbart.“ Und von John Garcia, Vertrieb regional/international Wheel and Tire Distribution: „Es sind nicht einmal drei Tage her, seit ich nach der Teilnahme an der PAACE Automechanika Mexico wieder im Büro bin, und unsere Händler in Mexiko berichten bereits über erhebliche Reaktionen von der Messe. Schon jetzt vielen Dank!“ Die PAACE Automechanika Mexico vom 13. bis 15. Juli 2011 verspricht Ausstellern und Besuchern noch mehr Innovationen, Produkte und Möglichkeiten auf dem automobilen Aftermarket. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.