Automeister-Porsche steht kurz vor dem Gewinn der Meisterschaft

Nach dem erneuten Doppelerfolg des Piloten Thomas Neuert am vergangenen Wochenende am Hockenheimring liegt der Automeister-Porsche mit zehn Gesamtsiegen von insgesamt 14 Rennen mit einem deutlichen Vorsprung an der Spitze der Tabelle des Porsche Club 996 Cups und die Saisonmeisterschaft ist in greifbarer Nähe. Nach einem eher durchwachsenen Jahr 2009 war dem Automeister-Team “Locke” dieses Jahr der Durchbruch gelungen. Die Chancen auf den Meistertitel stehen somit bei nur noch vier ausstehenden Rennen sehr gut. “Wir freuen uns sehr, dass Thomas Neuert mit dem Automeister-Porsche dieses Jahr so erfolgreich unterwegs ist, und wir drücken ihm für die verbleibenden Rennen alle Daumen”, so Jürgen Benz, Geschäftsführer der Automeister GmbH, und Thomas Neuert ergänzt “Der Titel ist in greifbarer Nähe, und jetzt wollen wir ihn auch haben”. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.