H&Rs Opel Meriva B 30 Millimeter niedriger

Der neuen Meriva von Opel erscheint als Raumwunder und hebt sich mit seinem Türkonzept deutlich von der Masse der Familien- und Freizeit-Transporter ab. Dank der H&R-Ingenieure zieht jetzt auch etwas mehr Dynamik in den Kompaktvan ein – denn schon kurz nach dem Verkaufsstart können die Lennestädter einen passenden Sportfedernsatz für den Meriva B anbieten. Die Tieferlegung um 30 Millimeter kommt nicht nur der Optik zugute, sondern verschafft dem Rüsselsheimer einen merklichen Zuwachs an Kurvendynamik – ohne den Komfort spürbar zu beeinträchtigen.

Auch mit den aus einer hochfesten Aluminiumlegierung hergestellten TRAK+ Spurverbreiterungen kann man Highlights setzen – egal ob sie mit Werks- oder Tunerrädern kombiniert werden. Der meist unschöne Absatz zwischen Reifenschulter und Kotflügelkante gehört damit garantiert der Vergangenheit an.

Das umfassende H&R-Programm – verfügbar für über 1.350 verschiedene Fahrzeugtypen – ist im guten Fachhandel erhältlich und verfügt neben der üblichen H&R-Qualität immer über eine ABE oder ein TÜV-Teilegutachten. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.