TRW Automotive steigert Engagement bei Indien-Joint-Venture

Der Automobilzulieferer TRW Automotive hat die Technologiezusammenarbeit mit seinem Joint Venture Brakes India Limited (BI) erweitert. Der weltweit führende Zulieferer für aktive und passive Sicherheitssysteme aus den USA plane einer Veröffentlichung zufolge, Lizenzen zur Entwicklung und Fertigung von ABS- und Antischlupfregelsystemen an BI zu vergeben, um indische Kunden mit Konstruktions- und Entwicklungskompetenz vor Ort besser unterstützen zu können. Bislang wurden die ABS- und ESC-Systeme von TRW komplett nach Indien geliefert. BI ist der in Indien führende Hersteller von Bremssystemen und Stahlgussteilen für die Automobilindustrie und andere Branchen. Brakes India Limited wurde 1962 als Joint Venture von TRW und der TVS Sundram Group gegründet. Brakes India verfügt über mehrere Fertigungsstandorte. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.