Bridgestone USA verlängert Partnerschaft mit NFL

Bridgestone hat in den USA das Sponsoring der National Football League verlängert. Wie es dazu vonseiten der Bridgestone Americas Tire Operations (BATO) heißt, habe man mit der Football-Liga einen Vertrag über fünf Jahre abgeschlossen; der bisherige Dreijahresvertrag läuft jetzt aus. Der japanische Reifenhersteller darf somit auch im kommenden Februar, wenn der 45. Super Bowl ausgespielt wird, die populäre Halbzeit-Show präsentieren. Außerdem sind Bridgestone-Reifen weitere fünf Jahre die “Offiziellen Reifen der NFL”. ab

  

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.