Alcoa auf dem 17. Internationalen Trucker & Country Festival Interlaken

Zum dritten Mal in Folge war Alcoa auf dem Internationalen Trucker & Country Festival in Interlaken (Schweiz) als Aussteller vertreten. Unterstützung kam von der Firma Pneu Egger AG, dem Alcoa-Händler in der Schweiz mit Sitz in Aarau und insgesamt 38 Niederlassungen in der gesamten Schweiz. Vom 25. bis 27. Juni kamen wieder ca. 50.000 Besucher auf das Festivalgelände, einen ehemaligen Flugplatz in Interlaken, direkt unterhalb der bekannten Berge Eiger, Mönch und Jungfrau gelegen. Damit ist dieses Festival eines der größten seiner Art in ganz Europa. Hauptattraktionen waren die zahlreichen Lkw und Showtrucks, die dort gezeigt wurden. Insgesamt waren 1.400 Lkw angemeldet, die außer aus der Schweiz aus Ländern wie Österreich, Deutschland, Frankreich, Italien oder Belgien kamen.

Die meisten Lkw waren mit spiegelpolierten Rädern bzw. Dura-Bright-Rädern von Alcoa ausgestattet, die, wie die Fahrzeuge insgesamt, im Vorfeld auf Hochglanz gebracht wurden. Viele Fahrer informierten sich auf dem Alcoa-Stand vor allem über Dura-Bright-Räder und über deren einfache Pflege. Fahrer mit spiegelpolierten Rädern nutzten die Gelegenheit, sich ebenfalls Hinweise zur Pflege der Räder geben zu lassen und sich gleich mit entsprechendem Pflegematerial wie dem Reiniger ALclean oder der Politur ALpolish zu versorgen, die von Pneu Egger zu Sonderpreisen angeboten wurden. Im Rahmen einer Verlosung konnten die Besucher auch zahlreiche Preise gewinnen wie Dura-Bright-Räder, Radmutternkappen ALcover, Pflegemittel und vieles mehr. Die glücklichen Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.