Michelin in Großbritannien erhält nun doch staatliche Förderung

Mittwoch, 23. Juni 2010 | 0 Kommentare
 

Michelin erhält für die Modernisierung seiner Remix-Runderneuerungsstätte in Stoke-on-Trent nun offenbar doch eine staatliche Unterstützung. Nachdem die neugewählte britische Regierung die eigentlich bereits zugesagte Förderung der Investion mit 3,9 Millionen Pfund Ende Mai wieder infrage gestellt hatte, kommt nun die Bestätigung. Michelin will innerhalb der kommenden fünf Jahre rund 20 Millionen Pfund in Stoke-on-Trent investieren.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *