Bridgestone veröffentlicht F1-Reifenspezifikationen für fünf weitere Rennen

Bridgestone hat bekannt gegeben, welche Laufflächengummimischungen den Formel-1-Teams bei den Rennen 11 bis 15 in dieser Saison zur Verfügung gestellt werden: Beim Deutschland-Grand-Prix in Hockenheim geht die Schere ganz weit auf, denn die Teams müssen mit der supersoften und der harten Mischung fahren. Beim Ungarn- und beim Singapur-GP kommen jeweils “Supersoft” und “Medium”, in Belgien und Italien “Soft” und “Hard” zum Einsatz. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.