“M-Power”, Deutschland-Lager u.v.m. neu bei Marangoni

Freitag, 18. Juni 2010 | 0 Kommentare
 
Anfänglich kommt dieser speziell für Sportwagen der Luxusklasse entwickelte “M-Power” in 14 Größen (19 und 20-Zoll) in den Handel, von denen fünf ausdrücklich für SUVs bestimmt sind
Anfänglich kommt dieser speziell für Sportwagen der Luxusklasse entwickelte “M-Power” in 14 Größen (19 und 20-Zoll) in den Handel, von denen fünf ausdrücklich für SUVs bestimmt sind

Im Rahmen der Reifenmesse konnte die Marangoni-Gruppe gleich mit einer ganzen Reihe von Neuerungen aufwarten. Thema am Stand in Essen war unter anderem einerseits das Projekt “We care: gemeinsam wachsen” von Marangoni Retreading Systems. Andererseits zeigte die Neureifensparte in Form des “e-comm” oder des “M-Power” neue Reifen für Transporter und das Sportwagen- bzw.

SUV-Segment. Außerdem – so Dirk Rohmann von der in Wedel (bei Hamburg) beheimateten Marangoni Tyre GmbH – kann das Unternehmen seit Kurzem mit einem eigenen Lager hierzulande aufwarten: Untergebracht ist es in von Reifen Meisen (Solingen) nicht mehr genutzten Räumlichkeiten. Rohmann legt in diesem Zusammenhang Wert auf die Feststellung, dass es sich dabei ganz klar um ein Lager von Marangoni handelt, das dem Reifenhersteller viel mehr Möglichkeiten rund um eine zeitnahe Belieferung seiner Kunden biete.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte, Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *