Vredestein mit „Sprint-Classic“ auf der „Klassikwelt-Bodensee“

,

Mehr als hundert Jahre Automobilgeschichte präsentierten sich auf der Oldtimermesse “Klassikwelt-Bodensee” in Friedrichshafen – mit einem Ausstellungsstand war auch Vredestein samt “Sprint-Classic”-Produktprogramm vor Ort vertreten. Als Highlight der Präsenz des Reifenherstellers bei der viertägigen Messe, zu der rund 43.000 Besucher strömten, wird dabei der neue Weißwandreifen in der Angebotspalette bezeichnet. Aber auch automobile Preziosen gab es am Vredestein-Stand zu begutachten: etwa ein 1958er Facel Vega, ein 1959er Arnolt-Bristol, ein Enzmann 506 oder ein Jaguar E-Type von Arden-Automobile. “Es war toll zu erleben, wie fachkundig und informiert die Messebesucher auf dieser Veranstaltung waren, wir konnten viele informative Einzelgespräche mit unseren Endkunden führen, die sich vom Vredestein-‚Sprint-Classic’-Programm angesprochen fühlten. Toll ist hier aber auch die Zusammenführung von Automobilen, Flugzeugen und Schiffen. Diese Vielfalt zeichnet diesen Event aus”, so Vredestein-Deutschland-Geschäftsführer Michael Lutz. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.