Mehr Reifenrußkapazitäten in Korea

Der koreanische Hersteller von Reifenruß OCI Company Ltd. errichtet nach Pohang (Jahreskapazität 110.000 Tonnen) und Gwangyang (100.000 Tonnen) mit einem Investitionsvolumen von ca. 50 Millionen Euro in Gunsan auf dem Areal einer eigenen bereits existierenden Fabrik für Polysilicone eine dritte Produktionsstätte für Reifenruß mit einer Kapazität von 100.000 Jahrestonnen, von denen 70.000 bereits bis zum Ende nächsten Jahres und die weiteren 30.000 bis Ende 2014 realisiert werden sollen. Mit dann 310.000 Tonnen Jahresvolumen schwingt sich OCI zum koreanischen Marktführer auf. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.