Marketing Award 2010 des BRV

Montag, 7. Juni 2010 | 0 Kommentare
 
Gewinner beim diesjährigen Marketing Award für die Reifenbranche ist das premio-Partnerunternehmen H. Schulte-Kellinghaus GmbH aus Oberhausen. Geschäftsführer Dr. Michael Neidhart (links) nahm nach der Laudatio des Gummibereifung-Chefredakteurs Olaf Tewes (Mitte) von Roland Hehner (Hankook, im Bild links) Urkunde und Siegprämie entgegen (Foto: Messe Essen GmbH)
Gewinner beim diesjährigen Marketing Award für die Reifenbranche ist das premio-Partnerunternehmen H. Schulte-Kellinghaus GmbH aus Oberhausen. Geschäftsführer Dr. Michael Neidhart (links) nahm nach der Laudatio des Gummibereifung-Chefredakteurs Olaf Tewes (Mitte) von Roland Hehner (Hankook, im Bild links) Urkunde und Siegprämie entgegen (Foto: Messe Essen GmbH)

Beim Wettbewerb um den Marketing Award 2010 ging das Reifenhandelsunternehmen H. Schulte-Kellinghaus GmbH aus Oberhausen aus insgesamt zwölf Bewerbungen als Sieger hervor. Auf Platz zwei folgt die Reifen Stiebling GmbH mit Sitz in Herne, Platz drei errang Reifen Amann aus Lahr.

Die Auszeichnung wurde dieses Jahr zum dritten Mal vom Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e. V. (BRV, Bonn) gemeinsam mit der Fachzeitschrift AutoRäderReifen-Gummibereifung und dem Reifenhersteller Hankook an Unternehmen aus der Reifenbranche verliehen, die durch den Einsatz einer eigenen, kreativen Marketingstrategie ihre Wettbewerbsfähigkeit erfolgreich gestärkt und verbessert haben.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *