Stahlgruber-Leistungsschau im Juni in Mannheim

Die Leistungsschau von Stahlgruber in Mannheim findet am 12. (10.00 bis 18.00 Uhr) und 13. Juni 2010 (9.00 bis 17.00 Uhr) in der Maimarkthalle statt. Zündende Ideen und feurige Extras verspricht das Unternehmen Kunden und Besuchern zur zweiten Leistungsschau der diesjährigen Veranstaltungsserie. 130 Ausstellungsstände auf 8.000 Quadratmetern Fläche bilden die Plattform für das gesamte Kfz-Reparaturgewerbe.

Zukunftsorientierte Werkstatt- und Fachmarktkonzepte bilden einen bedeutsamen Teil der Leistungsschau-Präsentation. Die Konzepte Meisterhaft autoreparatur, AC AUTO CHECK, autopartner sowie Werkstattpartner und AutoCrew werden durch das erstmalig bei einer Leistungsschau präsentierte Konzept Bosch Car Service ergänzt. Weitere Service- und Dienstleistungen vervollständigen das Angebot der Leistungsschau: Das Stahlgruber Communication Center (SCC) informiert umfassend zur Telefonie und zeigt vor allem eventuelle Einsparpotenziale für Kfz-Betriebe auf. Beim Service Planen und Bauen sind Fachleute vor Ort, um Detailfragen zu besprechen, und Spezialisten des Technischen Service Centers (TSC) bieten ein komplettes Servicepaket für die Funktionalität von Maschinen und Geräten in der Kfz-Werkstatt.

Mitarbeiter des Informationssystems STAkis für Kfz-Werkstatt und Handel geben Auskunft über Neuheiten, z. B. die Software Reparaturleitfaden mit mehr Fahrzeugtypen und Informationen. Zudem wartet auf die Besucher ein Angebot beim Kauf des Programms STAkis Profi oder STAkis-S während der Leistungsschau Mannheim. Nahezu alle namhaften Hersteller und Lieferanten des Autoteilebereiches sind auf der Leistungsschau in Mannheim vertreten und geben Auskunft zu innovativen Produkten und Kfz-Teilen.

Großen Anteil an der Leistungsschau hat der Bereich moderner Prüf- und Dieseltechnik. An Elektronik-, Diagnose-, Diesel- und Klimastationen führen ausgewählte Fachleute den Einsatz präziser Technik live, d. h. direkt an Fahrzeugen unter realistischen Werkstattbedingungen vor. Neu bei der Leistungsschau: Ein Werkstattmeister informiert und erläutert außerdem Reparaturen und Gerätschaften zur Dieseltechnik im Detail – von Profi zu Profi. Zusätzliche Schwerpunkte sind die Themen: Alles für Reifen und Rad sowie der Komplettanbieter Rema Tip Top mit seinen maßgeschneiderten Systemlösungen. Abgerundet wird das ganze Leistungsspektrum durch viele interessante Produkt- und Leistungsschauangebote sowie ein Rahmenprogramm für die Familie. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.