NDI macht Ernst mit eigenem Leistungspartnerprogramm

Wie bereits im März 2010 angekündigt wird die NDI Deutschland GmbH zur Reifen-Messe ihr Carstop1-Leistungspartnerprogramm vorstellen. Die Geschäftsführer Dirk Böhme und Michael Witt setzen dabei auf die Grundidee eines vorerst regionalen Netzwerkes, das die erfolgreiche Zusammenarbeit bei der Vermarktung von Reifen, Rädern und technischen Produkten zum Ziel hat; Potenzielle Partner sind dabei selbständige Unternehmen der Kfz-Service- und Reifenfachhandelsbranche. Im weiteren Ausbau werde daran gedacht, Carstop1 durchaus überregional zu etablieren, heißt es dazu in einer Pressemitteilung. „Alle Leistungspartner profitieren von diesem Netzwerkgedanken und sogenannten Leistungsmodulen der Carstop1-Zentrale. Mit diesem Programm wird die unternehmerische Freiheit vor Ort erhalten und durch die zur Verfügung gestellten Leistungen gestärkt und entwickelt“, schreibt NDI Deutschland.

Die Carstop1-Systemzentrale will den Partnern neben einem ausgewählten Warensortiment an Reifen, Schläuche, Felgen, Kompletträdern, Werkstattbedarf, Werkstattausstattung und Berufsbekleidung ein auf Erfahrungen basierendes Know-how aktiv zur Verfügung stellen. Gemeinsam mit den Partnern wolle man das bestehende Programm, das unter anderem auch einen Webshop, Schulungen, Beratung und Verkaufsförderung beinhaltet, „weiterentwickeln und damit zukünftig anstehende Wachstumschancen gemeinsam erfolgreich nutzen“. Der Erfolg des Programms, so die Geschäftsführer, liege „in einer sehr operativ ausgerichteten Zusammenarbeit und der hohen Flexibilität“. Für das laufende Jahr hat sich die NDI Deutschland mit Sitz in Neumünster das Ziel gesetzt, zehn Carstop1-Partner zu gewinnen. Start dafür ist die Reifen-Messe in Essen. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.