Dänische Tuningdelikatessen by Dotz

Im dänischen Frederica wurde bereits zum vierten Mal die “Fast & Furious Show” ausgetragen, der größte Customizing-Event des Landes, organisiert von der Website Streetfire.dk. Da durfte ein wenig Dotz-Spirit natürlich nicht fehlen: Neben dem Dotz-Girl Daniela Moro seien der als beste weibliche Kreation prämierte Citroën Saxo mit 17 Zoll großen Shuriken-Felgen von Dotz-Teamriderin Anja, ein zweiter bei Dotz präsentierter Saxo mit Daytona-Rädern, ein mit 19 Zoll großen Hanzo-Rädern brillierender Toyota Supra, ein offener Dreier-BMW der Baureihe E36 samt Mugello-Design und sogar ein Kombi genannt, der in Form eines Skoda Fabia zusammen mit dem Dotz-Styling Hanzo bella figura machte. “Doch bei der Fast & Furious Show” war längst nicht nur Hochglanz angesagt: “Bewaffnet” mit der Daytona dark setzte ein in matt-rauem Rostbraun gehaltenes Ratcar in Form eines Golf III Akzente. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.