Micheldever-Preis nun 115 Millionen Pfund

Britischen Medienberichten zufolge steht der größte Reifengroßhändler des Landes Micheldever Tyre & Auto Services zum Verkauf für einen Preis von 115 Millionen Pfund (135 Millionen Euro). Dies schreibt “Crain’s Manchester Business” in einem Beitrag über den Verkauf der Nationwide Autocentres und mögliche weitere Akquisitionen in der Branche. Mitte April spekulierte die “Sunday Times” noch auf einen Verkaufspreis von mehr als 200 Millionen Pfund (226 Millionen Euro). Micheldever gehört dem Investor Graphite Enterprises. Eine Stellungnahme von Micheldever war zu der neuerlichen Meldung nicht zu erhalten, schreibt unsere englische Schwesterzeitschrift Tyres & Accessories. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.