Zwei VW-Weltpremieren beim GTI-Treffen am Wörthersee

Freitag, 7. Mai 2010 | 0 Kommentare
 
Vorbilder wie der Pirelli GTI (1983 und 2007) wurden zu Klassikern
Vorbilder wie der Pirelli GTI (1983 und 2007) wurden zu Klassikern

Beim GTI-Treffen in Reifnitz am Wörthersee, das seit 1982 stattfindet, debütieren als Weltpremieren der Golf GTI adidas und der Golf GTI Excessive. Während ersterer eine auf 4.410 Exemplare limitierte Fahrzeugserie unter anderem mit neu konzipierten 18-Zoll-Leichtmetallfelgen des Typs “Serron” ist, ist der GTI Excessive eine Studie mit Motorsportoptik.

Schlagwörter:

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *