Plattform www.metzelermaps.com soll zur perfekten Motorradtour verhelfen

Wer immer schon eine Plattform gesucht hat, um kostenlos maßgeschneiderte Motorradrouten ausfindig zu machen, eigene Tourenfavoriten zusammen mit Fotos und Kommentaren hochzuladen oder sich mit Gleichgesinnten diesbezüglich auszutauschen, für den hat Metzeler jetzt eine Lösung parat: eine Onlinetourenplattform unter der Internetadresse www.metzelermaps.com. Die neue Internetseite für Motorradtourenfans setzt ganz auf die Lust der Motorradfahrer, ihre Erlebnisse mit Gleichgesinnten zu teilen, Erfahrungen auszutauschen und zu diskutieren – der „Community“-Gedanke und die Vernetzung mit anderen Motorradfans stehen also im Mittelpunkt des Ganzen. Laut Metzeler werden dabei alle Möglichkeiten genutzt, die sogenannte „Social Communities“ im Netz bieten: So können User die Touren ihrer Mitstreiter nicht nur bewerten und kommentieren, sondern auch den Einträgen ihrer Lieblingstourguides folgen. Um sämtliche Optionen nutzen zu können, muss zuvor jedoch ein individuelles Benutzerkonto angelegt werden. „Mit MetzelerMaps machen wir nach unserem Blog Rideexperience einen weiteren Schritt in die Welt der Motorradonlinecommunities“, sagt Metzeler-Marketingdirektor Bernd Evers. „Als Motorradreifenspezialist ist uns die Nähe zum Kunden ein besonderes Anliegen. Daher profitieren alle Beteiligten von MetzelerMaps: die Motorradfahrer von einer Plattform, die den Motorradtourenspaß weiter vergrößert, und wir, weil wir auf diesem Weg die Vorlieben der Motorradfahrer noch besser kennenlernen und unsere Produkte so noch besser auf deren Wünsche zuschneiden können“, erklärt er.

Aufgrund einer intuitiv aufgebauten Seitenstruktur mache es die neue Plattform den Usern besonders leicht, wobei auf die neuesten Technologien von Internet, Browsern und mobilen Endgeräten sowie deren Verknüpfungsmöglichkeiten zurückgegriffen werde. Im Mittelpunkt stehen in diesem Zusammenhang allerdings in erster Linie die Möglichkeiten zur geografischen Lokalisierung, mit denen neben Navigationsgeräten auch immer mehr Handys ausgestattet sind. So sollen Touren auf MetzelerMaps beispielsweise mit wenigen Klicks Touren mit einem detaillierten geografischen Verlauf erstellt und gespeichert sowie mit Fotos und Beschreibungen ergänzt werden können. Alternativ gibt es auch die Option, die Routen direkt online in die GoogleMaps-Karte einzuzeichnen, heißt es weiter. Des Weiteren verweist der Reifenhersteller noch auf die Suchfunktionen der Site: Dadurch hat der Anwender die Wahl, die angebotenen Touren nach Kategorien wie Ort, Art, Entfernung oder Motorradgenre zu wählen, oder spezifisch etwa nach eintägigen Touren in den Bergen Ausschau zu halten, die mit genau seinem Motorradtyp gefahren wurden. „Wenn die Wunschtour gefunden ist, lässt sich diese mit wenigen Klicks aufs Smartphone oder GPS-System laden – und die Tour kann starten“, so das Unternehmen, das in dem neuen Angebot „die derzeit wohl fortschrittlichste Plattform in diesem Bereich“ sieht. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.