Generationswechsel bei Febi Bilstein abgeschlossen

Vor gut zwei Jahren hatte sich Rolf Bilstein aus der operativen Geschäftsführung der Febi Bilstein (Ennepetal) zurückgezogen und die Verantwortung an seinen Schwiegersohn Karsten-Schüßler Bilstein übergeben. Jetzt übergibt auch Bilstein-Partner und Co-Geschäftsführer Dieter Siekermann die Verantwortung an die nächste Generation mit der Ernennung seines Sohnes Jan Siekermann zum Co-Geschäftsführer. Rolf Bilstein (67) und Dieter Siekmann (65) sind als Mitglieder des Beirats dem Unternehmen weiterhin verbunden. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.