Pirelli-Direktoren befinden heute über Real-Estate-Zukunft

Dienstag, 4. Mai 2010 | 0 Kommentare
 

Der Board of Directors der Pirelli-Gruppe hat gestern bestätigt, dass im Rahmen einer Zusammenkunft heute unter anderem auch über die Abtrennung der Immobiliensparte “Pirelli Real Estate” beschlossen werden soll. Es wird allgemein angenommen, dass eine entsprechende Mitteilung dann am morgigen 5. Mai gemacht werden soll, wenn das Unternehmen auch seinen Quartalsbericht vorlegen wird.

Der Deutschen Bank zufolge könnte die Transaktion ein Volumen von 0,04 Euro pro Aktie bzw. 8,5 Prozent der Marktkapitalisierung haben. ab.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *