AZEV Typ M in verschiedenen Farbvarianten lieferbar

Der zur Unternehmensgruppe Tyre24 gehörende Felgenhersteller AZEV aus dem hessischen Heppenheim bietet das Felgendesign Typ M in verschiedenen Farbvarianten an. Das mithilfe neuester Oberflächentechnik veredelte Rad ist neben den klassischen Farbvarianten Silber, Schwarz und Rot auch in der Farbe Blau erhältlich. Die Farbgebung verleiht dem sportlich-eleganten Fünf-Speichen-Design einen zeitgemäßen und sportlichen Touch.

Bei den beiden nach dem spanischen Maler Miró genannten Designs AZEV Typ M Miró Red und Miró Blue wird die Felge zuerst komplett in Schwarz matt lackiert und danach das Felgenhorn poliert. Anschließend folgt als Highlight die transluzente (lichtdurchlässige) Lackierung der kompletten Felge in roter bzw. blauer Farbe. Zum Abschluss wird die gesamte Felge noch zusätzlich mit mattem Klarlack versiegelt. Diese Lackiertechnik gewährleistet, dass die Farbe nur am polierten Felgenhorn sichtbar ist, obwohl die ganze Felge damit lackiert wurde.

Des Weiteren hat jedes AZEV-Felgendesign einen Deckel mit einem edel anmutenden Carbon-Emblem, der sich konkav über die Felgenmitte wölbt. Dieser verleiht den Farbvarianten nicht nur ein sportliches Aussehen, sondern dient gleichzeitig auch als Diebstahl- und Schraubenschutz.

AZEV Typ M ist in allen Farbvarianten in den Größen 8,5×18, 10×18, 8,5×19 und 9,5×19 Zoll von 3- bis 5-Loch-Ausführung erhältlich und kann mit Einpresstiefen (ET) von 30 bis 50 Millimeter (bei 8,5×18 Zoll) mit Lochkreisen von 95 bis 130 Millimeter individuell für nahezu alle gängigen Pkw von Alfao Romeo, Mercedes-Benz, Porsche bis hin zu VW gefertigt werden. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.