American Tire Distributor für 1,3 Milliarden Dollar verkauft

Der größte unabhängige Reifendistributeur der Vereinigten Staaten wechselt seinen Besitzer. American Tire Distributors Holdings Inc. mit Sitz in Charlotte (North Carolina/USA) wurde von Investcorp, Berkshire Partners und Greenbriar Equity Group – hatten ATD im August 2005 übernommen – an die US-Beteiligungsgesellschaft TPG Capital (Texas) für 1,3 Milliarden Dollar verkauft. Details zu der Transaktion wurden nicht genannt. Der Reifengroßhändler betreibt aktuell 83 Vertriebszentren und bedient damit Kunden in 37 US-Staaten. Außerdem hatte ATD in den vergangenen Jahren im Rahmen zahlreicher Akquisitionen einige Retail-Outlets erworben. Im vergangenen Jahr erzielte der Großhändler einen Umsatz von 2,17 Milliarden Dollar. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.