Auch Lassa betreibt erfolgreich Motorsport

Das Rallyeteam des türkischen Reifenherstellers Lassa mit Volkan Işik als Fahrer belegte den dritten Platz bei der Rallye Conca d’Oro, dem zweiten Rennen der Italienischen Schotter-Cup-Serie.  Das Team startet zwar erst seit diesem Jahr in dieser Serie, hatte im Shakedown und in zwei Wertungsprüfungen aber gleich Bestzeiten erreicht. “Wir haben mit schweren Straßenbedingungen und wechselhaftem Wetter von Regen bis zum Hagel gekämpft”, so Lassa-Pilot Volkan Işik. “Dort wo andere mit den Reifenproblemen gekämpft haben, konnten wir uns auf unsere, für uns speziell entwickelte Reifen verlassen.”  Das Fahrzeug ist bereift mit der Reifengröße 205/65 15. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.