Beitrag Fullsize Banner NRZ

Maserati Cabrio GT S von H&R

Dem GranTurismo S Cabrio von Maserati haben sich die Ingenieure  von H&R angenommen und verbauen einen Federnsatz, der den GranTurismo rund 35 Millimeter näher an den Asphalt bringt. Änderungen an der Karosserie oder an der Rad-Reifen-Kombination sind nicht erforderlich. Ein weiteres Highlight kann man mit den aus einer hochfesten Aluminiumlegierung hergestellten “TRAK + Spurverbreiterungen” von H&R gesetzt werden. Der kleine Absatz zwischen Reifenschulter und Kotflügelkante kann damit optisch perfektioniert werden. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.