Pirelli beliefert auch 2011 die Teams in der WRC

Der aktuelle Vertrag über die Belieferung von Reifen für die FIA-Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) läuft zum Ende dieses Jahres aus. Der bisherige Exklusivlieferant Pirelli sollte sich nach dem Willen der Motorsportverantwortlichen einem Ausschreibungswettbewerb stellen, aber alternative Reifenhersteller hatten sich nicht um eine Bewerbung bemüht. Jetzt melden verschiedene Medien, dass Pirelli sich bereit erklärt habe, für die Saison 2011 weiterhin die Teams mit Reifen auszustatten, sodass die Suche nach einem möglichen langfristigen alternativen Exklusivlieferanten ab 2012 ausgedehnt werden kann. Dass Pirelli ab 2012 weiterhin die WRC-Reifen zur Verfügung stellt, kann aber auch nicht ausgeschlossen werden. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.