Neue Frage des Monats: Kooperationen und Franchising – Zwei Seiten einer Medaille?

Franchisingsysteme hatten viele Jahre in der Reifenbranche ein schlechtes Image. Die Reifenhandelskooperationen haben sich hingegen in den letzten gut zwei Jahrzehnten blendend entwickelt. Bei genauerem Hinsehen scheinen diese Kooperationen allerdings ähnliche Züge wie Franchisingsysteme zu tragen, werden aber als Partnersysteme oder als “Softfranchising” bezeichnet. Lösen als solche auch deutlich erkennbare Franchisesysteme die Partnerschafts-/Kooperationssysteme in ihrer Bedeutung für den Reifenmarkt langsam ab?

  1. Ja – alle Verbundgruppen entwickeln sich in Richtung Franchising
  2. Nein – lose Verbundgruppen, Franchingsysteme und ungebundenes Unternehmertum haben weiter ihren Platz im Markt
  3. Weiß nicht
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.