Toyo führt in Europa zwei neue Proxes-Reifen ein

Rechtzeitig zur neuen Saison führt Toyo seinen neuen “Proxes T1 Sport” in Europa ein. Wie der japanische Hersteller mitteilt, biete der Proxes “herausragende Handlingeigenschaften auf nasser und trockener Fahrbahn” und sei “die neue Referenz bei Sportreifen”. Der Reifen mit seinem asymmetrischen Profil im “Dual Tread Compound” wird zunächst in 51 Größen zwischen 16 und 20 Zoll und in den Serien 55 bis 30 auf den europäischen Markt kommen. Zeitgleich mit dem Proxes T1 Sport stellt Toyo auch seinen neuen “Proxes C1S” in Europa vor. Dieser UHP-Komfortreifen sei für leistungsstarke Fahrzeuge der Oberklasse entwickelt, erlaube aber auch einen geringeren CO2-Ausstoß durch den optimierten Rollwiderstand. Auch der Proxes C1S verfügt über ein asymmetrisches Laufflächendesign mit zwei Mischungskomponenten. Er wird in zunächst 37 Größen zwischen 15 und 20 Zoll und Querschnittsverhältnissen von 65 bis 30 Prozent lieferbar sein. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.