Hofmann überarbeitet Klebegewichte und verkürzt Segmente

Hofmann Power Weight hat seine Gewichte vom Typ 360 und 361 nach intensiver Zusammenarbeit mit führenden OEMs überarbeitet. Die daraus resultierenden Produktverbesserungen sollen nun auch an den Aftermarkt weitergegeben werden, heißt es dazu in einer Mitteilung. Die einzelnen Segmente der Kleberiegel 360 und 361 seien verkürzt worden. Dadurch erhöhe sich die Anzahl der einzelnen Segment und der Einkerbungen. So hatte der bisherige 40-Gramm-Riegel des Typs 361 zwei Segment, die verbesserte Form hat nun vier. “Ein noch einfacheres und genaueres anformen an den Felgenradius ist dadurch möglich. Insbesondere bei hohen Grammaturen macht sich diese Verbesserung deutlich bemerkbar”, schreibt das Unternehmen. Die Gesamtlänge der Klebegewichte verändert sich – je nach Grammatur – geringfügig. Beim Gewicht 360 werden die einzelnen Segmente nun mit zwei schmalen Stegen verbunden, sogenannten Gitterstegen. Der Vorteil gegenüber der bisherigen, durchgehenden Verbindung liege auch hier in einer Verbesserung des Handlings durch noch leichteres und schnelleres Anfomen des Gewichts an die Felge. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.